Bei uns bekommen Sie genau so viel, wie Sie benötigen.

Service im Brandschutz

Kundenservice ist bei BSS Oetzel Brandschutzkompetenz kein Schlagwort.

Wir besprechen Ihre Situation und bieten Ihnen umfassende Unterstützung in Sachen Brandschutz an, egal ob Sie nur einzelne Segmente oder einen Rundumservice in Anspruch nehmen möchten. Das reicht vom Erstellen eines Wartungskatasters für Ihre Brandschutzeinrichtungen bis hin zur Ableitung notwendiger Pläne. Vorgeschriebene Prüf-, Wartungs- und Schulungstermine erinnern wir für Sie – damit Sie sich Ihrem Tagesgeschäft widmen können.

Beratung anfragen

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern.

Wartungskataster im Brandschutz

Wartungskataster im Brandschutz: Den Überblick behalten.

Müssen Brandschutzübungen regelmäßig stattfinden? Wann ist die Wartung der Feuerlöscher fällig? Und gibt es gesetzliche Fristen zur Überprüfung der Brandschutzeinrichtungen?

Wir von BSS Oetzel Brandschutzkompetenz kümmern uns um Ihre Termine. Wir erstellen für Sie ein Wartungskataster in Sachen Brandschutz, wo wir alles dokumentieren, was zu tun ist. Wir sorgen rechtzeitig für eine Wiedervorlage, wenn ein Überprüfungs- oder Wartungstermin ansteht. Und wir informieren Sie auf Wunsch über Intervalle und Fristen. Somit können Sie sich in aller Ruhe Ihren Alltagsgeschäften widmen und verpassen trotzdem keinen Termin.

Rauchmelderservice: Ihre Lebensretter – unter der Decke.

Sie gehören zum vorbeugenden Brandschutz dazu: Rauchwarnmelder zeigen frühzeitig eine Rauchentwicklung an – im allgemeinen Sprachgebrauch werden sie daher auch Rauchmelder genannt. Sie verhindern zwar keinen Brand, können aber im Ernstfall Leben retten und den Schaden begrenzen. Voraussetzung: Sie funktionieren einwandfrei und sind richtig angebracht.

Rauchwarnmelder sind nach Herstellerangaben, jedoch mindestens einmal jährlich einer Inspektion, Wartung und Funktionsprüfung der Warnsignale zu unterziehen.

Die Experten der BSS Oetzel Brandschutzkompetenz bieten Ihnen diesen Service an. Dazu gehört beispielsweise die Feststellung, ob die Raucheintrittsöffnungen frei sind und der Montageort im Bezug zur Raumnutzung normgerecht ist. Fehlalarme können so vermieden werden – sie führen zu einem gleichgültigen Umgang, der im Schadensfall gefährliche Folgen haben kann.

Rechtsgrundlagen: DIN 14676 – Rauchwarnmelder, Herstellerangaben zur Wartung und Prüfung

Rauchmelder-service

Flucht- und Rettungspläne

Flucht- & Rettungspläne: Damit jeder weiß, wo’s lang geht.

Ein Blick genügt, und die Richtung ist klar. Flucht- und Rettungspläne zeigen gefährdeten Personen den kürzesten und sichersten Weg aus der Gefahrenzone. Sie geben Einsatzkräften von Feuerwehr und Rettungsdiensten schnell einen Überblick. Und sie verschaffen Brandschützern und Ersthelfern eine Orientierung über die Stationierung von Feuerlösch- und Erste-Hilfe-Einrichtungen.

Die Brandschutzexperten von BSS Oetzel Brandschutzkompetenz erstellen passgenau für Ihr Unternehmen die gesetzlich vorgeschriebenen Pläne und aktualisieren bereits bestehende. Klar, präzise und rechtssicher – damit im Ernstfall jeder seinen Weg findet.

Rechtsgrundlagen: DIN ISO 23601 – Flucht- und Rettungspläne, Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR)

Feuerwehrpläne: Orientierung für die Einsatzkräfte.

Feuerwehrpläne müssen bestimmte Anforderungen erfüllen. Die zuständigen Städte und Gemeinden, Kommunalen Verbände oder Landkreise fordern für ihren Bereich eine einheitliche Darstellung, weil die Feuerwehrpläne den Einsatzkräften der Einsatzvorbereitung und raschen Orientierung sowie der Lagebeurteilung dienen. Obwohl sie für bestimmte bauliche und technische Anlagen benötigt werden, etwa für Werksgelände, gehören sie nicht zu den Bauvorlagen. Die Baugenehmigungsbehörde kann jedoch einen solchen Plan fordern, je nach Art, Nutzung und Lage eines Gebäudes.

Sie können ihre Feuerwehrpläne von den Fachleuten der BSS Oetzel Brandschutzkompetenz erstellen lassen. Damit gehen Sie auf Nummer sicher: Die aktuellen gesetzlichen Vorschriften sind berücksichtig. Wir erstellen auf Wunsch auch einen Objektplan und/oder einen Einsatzplan als Bestandteil des Feuerwehrplans und kümmern uns um die nach DIN geforderte zweijährige Überprüfung Ihres Bestandsplans.

Rechtsgrundlagen: DIN 14095 – Feuerwehrpläne, Ergänzende Ausführungsbestimmungen der jeweiligen kommunalen Gebietskörperschaft

Feuerwehrpläne

Brandschutz-ordnungen

Brandschutzordnungen: Gebrauchsanweisung für Jedermann.

So individuell die Umstände im Brandfall auch sein mögen: Wenn es um Brandverhütung und Brandbekämpfung geht, ist eine einheitliche Sprache sinnvoll. In der Brandschutzordnung der Teile A, B und C sind die Regeln für ein bestimmtes Objekt zusammengefasst. Man kann diese Verhaltensregeln auch als „Gebrauchsanweisung“ für die Menschen bezeichnen, die sich innerhalb eines Gebäudes/Betriebes aufhalten.

Eine aktuelle DIN-Norm schafft ein Format, das den Nutzern bei der Orientierung hilft und eine Basis zur Verständigung schafft.
Das Team der BSS Oetzel Brandschutzkompetenz erstellt für Sie eine DIN-konforme Brandschutzordnung, die sowohl Auflagen aus dem Baugenehmigungsverfahren als auch die Gegebenheiten vor Ort berücksichtigt. Je nach Nutzung oder Auflagen sind möglicherweise nur Teile der Brandschutzordnung erforderlich. Durch verschiedene Situationen im Arbeitsumfeld müssen möglicherweise unterschiedliche Brandschutzordnungen erstellt werden.

Das Team von BSS Oetzel Brandschutzkompetenz erinnert auf Wunsch auch an die zweijährig erforderliche Überprüfung der Brandschutzordnung.

Rechtsgrundlagen: DIN 14096 – Brandschutzordnung – Regeln für das Erstellen und das Aushängen

Feuerwehrlaufkarten: Der rote Faden im Gebäude.

Von welchem Brandmelder ging der Alarm aus? Was ist der sicherste und kürzeste Weg von der Brandmeldezentrale zu diesem Melder? Wie kommt man dahin? Für die Feuerwehrkräfte an der Brandmeldezentrale sind diese Informationen im Einsatzfall unabdingbar notwendig. Feuerwehrlaufkarten sind Voraussetzung zur Aufschaltung der Brandmeldeanlage bei der zuständigen Feuerwehr.

Die BSS Oetzel Brandschutzkompetenz erstellt als Fachfirma Feuerwehrlaufkarten nach DIN-Vorgaben, objektspezifisch und natürlich rechtssicher.

Rechtsgrundlagen: DIN 14675 – Brandmeldeanlagen – Aufbau und Betrieb

Feuerwehr-laufkarten

Gefahrenabwehr- und Brandschutzpläne

Gefahrenabwehr- & Brandschutzpläne: Gefahren erkannt, Gefahr gebannt.

Er berücksichtigt Gefahren, die im Brandfall zusätzlich gefährdend sind. Chemikalien, radioaktive Strahlung oder sonstige Stoffe können das Leben von Mitarbeitern und Einsatzkräften bedrohen. Ein Gefahrenabwehrplan beschreibt vorhandene zusätzliche Gefahrenquellen und bündelt detailliert und übersichtlich Informationen, die im Ernstfall ein rasches Handeln ermöglichen.

Wir als Experten in Sachen Brandschutz erstellen Ihren Gefahrenabwehrplan maßgeschneidert oder unterstützen Ihren Brandschutzbeauftragten dabei. Die BSS Oetzel Brandschutzkompetenz sorgt auch dabei für Rechtssicherheit.

Das gilt auch für die Erstellung eines Brandschutzplanes, der als Grundrissplan eines Gebäudes oder Baukomplexes alle wesentlichen Brandschutzeinrichtungen und Fluchtwege darstellt.

Rechtsgrundlagen: Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), DGUV – Vorschrft 1 (Grundsätze der Prävention), VdS-Richtlinie 2000 – Leitfaden für den Brandschutz im Betrieb, VdS-Richtlinie 2082 – Brandschutzkonzept für Hotel- und Beherbergungsbetriebe, VdS-Richtlinie 2199 – Brandschutz im Lager, TRGS 510 – Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern, TRGS 520 – Errichtung und Betrieb von Sammelstellen und Zwischenlagern für Kleinmengen gefährlicher Abfälle

Bestandspläne / Bauzeichnungen: Der rote Faden im Gebäude.

Sie haben angebaut? Der Grundriss Ihres Gebäudes ist nicht aktuell? Sie benötigen einen exakten Plan zur Vorlage bei einer Behörde oder Ihrem Sachversicherer?

Das Team der BSS Oetzel Brandschutzkompetenz erstellt Ihren Gebäudeplan – maßstabsgetreu, übersichtlich und den Rechtsvorschriften entsprechend. Diesen können Sie beispielsweise als Basis für die Erstellung weiterer Brandschutzpläne nutzen.

Bestandspläne / Bauzeichnungen