Fachkenntnis ist gut, mit Erfahrung besser.

Seminare und Trainings rund um Brandschutz

Zu einem effektiven Brandschutz gehören Schulungen in Theorie und Praxis. Ihre Mitarbeiter lernen und üben dort, wo sie arbeiten – in Ihrer Firma. Wir erfassen zunächst die Situation Ihres Unternehmens und stimmen den Inhalt des Seminars oder Trainings speziell darauf ab. Die Teilnehmer erhalten passgenaue Unterlagen zum Thema Brandschutz, die individuell auf die Schulung in Ihrem Betrieb abgestimmt sind.

Unsere Dozenten wissen, wovon sie reden. Die Fachleute bringen langjährige Erfahrung in die Seminare und Trainings ein, als aktive Feuerwehrleute und als Trainer in der Erwachsenenbildung.

Beratung anfragen

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern!

Ausbildung zum Brandschutz-helfer

Ausbildung zum Brandschutzhelfer: Denn sie wissen, was sie tun.

Wenn es brennt, ist besonnenes und sachkundiges Handeln gefragt. In Unternehmen sorgen ausgebildete Brandschutzhelfer für die richtige Vorgehensweise.

Dass auch Ihre Mitarbeiter im Ernstfall mit Sicherheit das Richtige tun, dafür sorgen unsere erfahrenen Seminarleiter. Mit der Ausbildung zum Brandschutzhelfer bei BSS Oetzel Brandschutzkompetenz erwerben die Brandschützer Ihres Unternehmens sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Erfahrung bei der Brandbekämpfung und im Umgang mit unterschiedlichen Feuerlöschgeräten.

Die Ausbildung zum Brandschutzhelfer ist im Arbeitsschutzgesetz vorgeschrieben. Wir ermitteln die Gefährdung in Ihrem Betrieb und überprüfen, ob die gesetzlichen Vorschriften ausreichend sind. Unsere Angebote und Serviceleistungen erhalten Sie maßgeschneidert.

Rechtsgrundlagen: Arbeitsschutzgesetz ArbSchG §10, DGUV – Vorschrft 1 (Grundsätze der Prävention), DGUV Information 205-023, Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR)

Ausbildung zum Räumungs- / Evakuierungshelfer: Souverän im Ernstfall.

Ein Bombenfund, die Ausbreitung gesundheitsgefährdender Substanzen oder ein Brandherd im Firmenlager – es gibt viele Gründe, warum Wohn- und Geschäftsräume mitten aus dem Alltag heraus evakuiert werden müssen. Doch wer koordiniert das Vorgehen und behält einen kühlen Kopf, auch wenn es schnell gehen muss? Evakuierungshelfer sorgen im Notfall für einen geregelten Ablauf. Sie kennen die Rettungsketten und können die im Gebäude befindlichen Personen zielgerichtet und gut organisiert evakuieren.

Unternehmen sind gesetzlich verpflichtet, im Notfall geeignete Maßnahmen zu treffen. Die Brandschutzexperten der BSS Oetzel Brandschutzkompetenz bieten Seminare zur Ausbildung von Evakuierungshelfern an und befähigen Ihre Mitarbeiter, diese Aufgaben effektiv wahrnehmen zu können.

Räumungs- / Evakuierungs-helfer

Unterweisung im Brandschutz

Unterweisung im Brandschutz: Das sollten alle wissen.

Wo ist der nächste Druckknopfmelder? Welcher Weg ist als Fluchtweg geeignet? Und wie funktioniert nochmal dieser Feuerlöscher? Alle Mitarbeiter eines Betriebes müssen grundlegende Kenntnisse im Brandschutz haben, das schreibt u. a. die Brandschutzordnung des Teiles B und eine Technische Regel für Arbeitsstätten vor. Wir schulen Ihre Mitarbeiter dort, wo es Sinn macht: in deren Arbeitsumfeld.

Die Dozenten von BSS Oetzel Brandschutzkompetenz bringen neben Fachkompetenz auch langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung mit. Die Unterweisung wird auf die Gegebenheiten vor Ort angepasst und dadurch alltagstauglich.

Rechtsgrundlagen: Arbeitsschutzgesetz ArbSchG, DGUV – Vorschrft 1 (Grundsätze der Prävention), Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR) A2.2 – Maßnahmen gegen Brände

Feuerlöschertraining: Übung gibt Sicherheit.

Mal ehrlich, wer kann schon aus dem Stehgreif einen Feuerlöscher bedienen? Ganz zu Schweigen vom korrekten Gebrauch der Löschdecke oder des Wandhydranten.

Wir vermitteln Ihnen die Kenntnisse zu Feuerlöscheinrichtungen unter realistischen Bedingungen. Vor Ort lernen Sie den souveränen Umgang mit unterschiedlichen Gerätschaften an einem Brandsimulator, der verschiedene Szenarien vermittelt: Ein Monitor, der in Flammen aufgeht, eine explodierte Spraydose, ein Mülleimerbrand.

Wasser setzen die Trainer der BSS Oetzel Brandschutzkompetenz beim Löschen zu Übungszwecken allerdings nur außerhalb des Gebäudes ein.

Feuerlöscher-training

Räumungs- & Evakuierungs-übungen

Räumungs- & Evakuierungsübungen: Gemeinsam wissen, was zu tun ist.

Eine Notfallsituation kündigt sich in aller Regel nicht an. Deshalb werden unsere Übungen dazu üblicherweise auch nicht angekündigt. Wir trainieren mit Ihren Mitarbeitern die Evakuierung einzelner Abteilungen oder des ganzen Gebäudes unter realistischen Bedingungen. Lediglich Sie als Chef und die Brandschutz- und Evakuierungshelfer in Ihrem Betrieb sind informiert über den Testlauf. Im Ernstfall koordinieren diese zielgerichtet und ruhig die Räumung bestimmter Areale und versammeln die Mitarbeiter an den einschlägigen Sammelplätzen.

Die Brandschutzexperten von BSS Oetzel Brandschutzkompetenz sprechen mit Ihnen Terminierung sowie Umfang der Übung ab und werten diese anschließend gemeinsam mit Ihnen aus.

Rechtsgrundlagen: Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) §4 Abs. 4